Heimbahnen : Bergstrasse 26 , 88276 Berg

Spielbericht Jugend und Senioren

27.11.2022

Oberliga Süd Württemberg Senioren A

SKC Berg              vs.           KV Mietingen vs. KSV Baienfurt       (2149 : 1981 : 2118)

Nachdem die TSG Bad Wurzach ihre Mannschaft zurück gezogen hat, verlief der letzte Spieltag der kurzen Seniorenrunde anders als ursprünglich geplant. Anstelle von 2 direkten Duellen traten alle 3 Mannschaften gleichzeitig an. So waren alle Mannschaften Vorort und spielten ihren neuen Meister aus. Für Berg konnte es keine bessere Kulisse geben als zuhause im Hasen den ersten Meistertitel seit langen perfekt zu machen. Mit zwei Turniersiegen in Folge stand der SKC ganz oben in der Tabelle und konnte nur durch Nichtantritt diesen Platz verlassen. Gestärkt und mit fast vollständigem Kader konnte Berg antreten und somit locker aufspielen. Dann kam es nach wenigen Sätzen jedoch zu einem Schreckensmoment – die Feuerwehr evakuierte die Bahnanlage, da es an der Baustelle des Erweiterungsbaues zu einem Brand gekommen war. Lange war ungewiss wie es weitergehen würde. Die Einsatzkräfte gaben dann nach einer Stunde Zwangspause die Bahnanlage wieder frei. Zum Glück wurde bei diesem Einsatz niemand verletzt und durch das umsichtige Handeln aller konnte Schlimmeres verhindert werden. Das Kegeln wurde zur Nebensache, umso erfreulicher als es dann wieder weiter ging. Stephan Hartwig erzielte gute 544 Holz, auch Hans-Peter Saile zeigte sich mit 553 Holz sehr treffsicher. Wolfgang Thoma gelang mit 510 Holz ein solides Spiel und Peter Dietenberger schloss seine Partie mit guten 542 Holz ab. Auch wenn am Ende die Freude über den gewonnen Meistertitel und den damit verbunden Aufstieg in die Verbandsliga durch den Brand gedämpft wurde, können die Senioren stolz auf diesen Erfolg sein.

------------------------------------

Verbandsliga Württemberg weiblich U18

KC Schwabsberg 4 : 2 SF Friedrichshafen (2041 : 1915)

Wie auch in den letzten Jahren stellt der SKC gemeinsam mit den SF FN eine rein weibliche u18 Mannschaft in der Verbandsliga um gemeinsam den Traum der Deutschen Meisterschaft wahr werden zu lassen. Sarah Hartwig kam mit 467/1 nicht ganz zurecht, sicherte jedoch den Punkt. Katharina Dick erzielte gemeinsam mit Celine Fleck 450 Holz. Ivana Lotina konnte mit 477/0 ihren Punkt ebenfalls nicht halten. Nele Seidler 521/1 zeigte sich kämpferisch und sicherte somit den zweiten Mannschaftspunkt.

Bezirksliga Oberschwaben Zollern U18

Aufgrund zu wenigen Mannschaftsmeldungen wird dieses Jahr die U18 Saison im Einzelstart durchgeführt. Für den SKC Berg traten 3 Starter:innen an. David Staudacher erzielte solide 457 Holz. Linn Staudacher sicherte sich mit 501 ein gutes Spiel und auch Tatjana Staudacher kann mit ebenfalls 501 Holz auf ein gutes Spiel zurück blicken.

Bezirksliga Oberschwaben Zollern U14

SG Bad Wurzach g. 1 : 5        SF Friedrichshafen m.            (1645: 1952)

Die Junge Mannschaft aus Wurzach und Berg unterlag den sehr gut aufspielenden Gästen aus Friedrichshafen. Philipp Hartmann sicherte mit 469/1 den Punkt. Lars Metzler 369/0, Chris Schubert 391/0 und Melanie Thoma 416/0 unterlagen zum Teil sehr deutlich.

TSG Bad Wurzach m. 5 : 1    SKC Vilsingen  m       (1980: 1583)

Gegen Vilsingen männlich trat die TSG männlich an. Hier unterstützte unser Niklas Staudacher 415/0 als Gastspieler die Wurzacher Matteo Sgsyska zeigte sich mit 523/1 sehr treffsicher. Auch Fabian Merk 537/1 gelang der Punkt. Philipp Hartmann 505/1 punktete ebenfalls. Die junge Mannschaft freute sich über einen weiteren  Sieg in dieser Saison.

 

 

 

News

    Lust zum Kegeln dann komm zum SKC

     

    Termine

    03 Dez. 2022;
    01:00PM - 04:00PM
    MTG Wangen vs Herren 1
    03 Dez. 2022;
    03:00PM - 06:00PM
    SG Baienfurt/Bergatreute 3 vs Herren 2
    04 Dez. 2022;
    01:00PM - 04:00PM
    TSV Westhausen vs Damen
    10 Dez. 2022;
    10:00AM - 12:00PM
    TSG BAd Wurzach m vs U 14
    10 Dez. 2022;
    02:30PM - 04:30PM
    SF Friedrichshafen (Sarah) vs ESC Ulm

    Sponsoren