Samstag, 21. September 2019 von 12:00 - 15:00 Uhr
KSV Baienfurt2 vs Herren2


Samstag, 21. September 2019 von 12:30 - 15:30 Uhr
TG Biberach/Riß 2 vs Herren1


Sonntag, 22. September 2019 von 13:00 - 16:00 Uhr
TSG Schnaitheim vs Damen


Samstag, 28. September 2019 von 9:00 - 12:00 Uhr
Herren2 vs SKV Grüne Au Ebingen


Samstag, 28. September 2019 von 12:30 - 15:30 Uhr
Herren1 vs SG Schussen


Aulendorfer Kegelturnier

Mit zwei Mannschaften trat der SKC Berg dieses Jahr beim Turnier in Aulendorf an. Mit guten Leistungen zeigten sich die Berger aus der Sommerpause zurück und belegte sowohl bei den Herren als auch in der gemischten Wertung den zweiten Platz.

Den Start machte für die Herren Manuel Erens. Mit guten 558 zeigte er ein gutes Ergebnis und legte den Grundstein für diesen Erfolg. Pascal Hartwig konnte nicht ganz an seine Leistungen aus den Vorjahren in diesem Turnier anknüpfen und musste sich mit 519 begnügen. Walter Hecht gelang mit 546 ein gutes Spiel. Hans Peter Saile verpasste mit 593 nur knapp seinen 600er konnte dennoch auf ein sehr gutes Spiel zurück blicken. Mit 2216 Holz schloss Berg das Turnier vor Biberach (2156) und hinter den Gastgebern aus Aulendorf (2288) ab.

Für die Gemischte startete Peter Dietenberger. Mit 502 Holz blick er auf ein durchwachsenen Spiel zurück, kann darauf aber sehr gut aufbauen. Daniel Erens konnte sein erstes Spiel in dieser Saison mit 527 beenden. Jasmin Abate spielte mit 562 ihre persönliche Bestleistung und holte verlorenen Boden auf. Den Schlussspurt spielten Ralf Erens gemeinsam mit Tanja Hartwig gute 525 Holz. Die Gemischte belegte ebenfalls Rang 2 mit 2116 Holz. Dritter wurde Ailingen II mit 2092 und gewonnen hat die Staffel  Ailingen I mit 2154 Holz.

Für Berg war das Turnier wieder ein gelungenen Auftakt in die neue Saison bei der alle Starter für sich austesten konnten wie sie zum Rundenbeginn stehen. Am 14. September stehen dann die ersten Runden spiele an.

 

Hinweiß: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.