3. Spieltag 24.10.2020

Oberliga Südwürttemberg Frauen

SKC Berg        - : -       SG Holz/Eber  (- : -)


Sprichwörtlich heißt es ja „alle guten Dinge sind Drei“, doch für die Damen in der Oberliga hieß es abermals nur zusehen, anstelle von selber Kegeln. Da die SG Holzhausen/Ebersbach ihre Mannschaft ebenfalls vom Spielbetrieb abgemeldet hat, viel auch das dritte Spiel in Folge aus.

 

Regionalliga  Oberschwaben Zollern Männer

SKC Berg        6 : 2     TSG Ailingen  (3330 : 3264)

Heimstark, treffsicher und konzentriert präsentierte sich die Erste Herren-Mannschaft aus Berg. In einem zu Beginn sehr eng ausgetragenen Match konnte sich Berg am Ende klar durchsetzen und zeigte welche Stärke im Team steckt. In der Startpaarung musste sich Stephan Hartwig trotz guter 552/0 geschlagen geben. Peter Dietenberger zeigte mit 532/1 warum er einen Stammplatz in der Ersten derzeit besetzt. Dennoch lag Berg leicht im Rückstand. Georg Buß gelang mit 535/1 der Punkt in der Mittelpaarung, während sich Pascal Hartwig mit 572/0 geschlagen geben musste. Berg konnte den Rückstand auf 5 Holz reduzieren. Spannender konnte es kaum sein. Berg zeigte sich mit einer konstanten Mannschaftsleistung und so konnte Hans Peter Saile mit 561/1 und auch Thomas Ibele 576/1 punkten und den Sieg festigen. Mit diese Sieg konnte Berg in der Tabelle wieder aufschließen und belegt derzeit Rang 2.

 

Samstag, 28. November 2020 von 9:00 - 12:00 Uhr
Herren 2 gegen KSV Bergatreute

Samstag, 28. November 2020 von 12:30 - 15:30 Uhr
Herren 1 gegen KSV Baienfurt 2

Samstag, 28. November 2020 von 16:00 - 19:00 Uhr
Damen 1 gegen TSV Langenau

Sonntag, 6. Dezember 2020 von 17:00 - 23:59 Uhr
Weihnachtsfeier